Jeschenko überrascht mit Nicolas Feuillatte Champagner-Verkostung in VR


Champagner ermöglicht an sich schon eine unverwechselbare Geschmackserfahrung. Wenn man ihn mit weiteren Sinneseindrücken kombiniert genießt, erweitert das den Horizont des Geschmackssinns enorm. Am 26.10.2017 fand in Berlin in gemütlicher Atmosphäre das Nicolas Feuillatte Blogger-Brunch-Break statt, bei dem Food- und Lifestyle-Influencer aus Berlin die einmalige Möglichkeit hatten, vier Cuvées von Nicolas Feuillatte zu verkosten, während sie sich in der virtuellen Realität auf Entdeckungstour machten. Die Begeisterung war groß, die Stimmung anhaltend gut und die Flaschen am Ende leer.?

Jeschenko Medienagentur am 27.10.2017, abgelegt unter startseite. RSS 2.0. Kommentare sind geschlossen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.