Jeschenko gewinnt European Excellence Award 2017


Digital Kampagne #builtwithBosch gewinnt in der Kategorie Multi-Market Communication +++ Mehr als 1.500 Einreichungen bei den diesjährigen Awards

Die Jeschenko MedienAgentur wurde gestern Abend in Hamburg mit einem der begehrtesten europäischen Kommunikationspreise ausgezeichnet, dem European Excellence Award 2017. Die Digital- und Influencer-Kampagne #builtwithBosch für den Kunden Robert Bosch Power Tools wurde vor mehr als 400 internationalen Gästen im Hamburg Cruise Center Altona ausgezeichnet. Eine internationale Jury hatte die besten 59 internationalen Kommunikationsarbeiten aus über 1.500 Einreichungen ausgewählt.

#builtwithBosch ist eine europaweite digitale Kommunikationskampagne für Profi-Handwerker. Die Profis testen als erste die Bosch Elektrowerkzeuge-Neuheiten, wie Schrauber, Bohrhämmer oder Kreissägen und veröffentlichen und diskutieren über ihre Erfahrungen und Meinungen bei der Anwendung der Werkzeuge mit Kollegen aus ganz Europa. Jeschenko hat das Konzept und die europäische Umsetzung in neun Bosch-Märkten realisiert. Bis heute haben sich mehr als 5.000 Handwerker für eine Teilnahme beworben. Mehr als 100 ausgewählte Profis haben bisher mehr als 600 Stories mit Bewegtbildern, Fotos und Tests geteilt, kommentiert und diskutiert.

Stephan Wirtz, Geschäftsführer der Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH zum Gewinn des Awards: „Handwerker stehen immer unter Zeitdruck. Mit #builtwithBosch haben sie eine Möglichkeit, schnell und effizient die neuesten Profi-Produkte von Bosch zu testen und sich mit Kollegen darüber auszutauschen. Viele Handwerker werden dadurch zum ersten Mal zu wertvollen Influencern, die ihre Erfahrungen teilen und diskutieren. Wir sind sehr stolz, dass diese digitale B2B-Kampagne mit dem wertvollen Kommunikationspreis ausgezeichnet wurde“.

Die European Excellence Awards (EEA) werden seit 2007 jährlich vom europäischen Fachmagazin Communications Director verliehen. Die EEA zeichnen Projekte und Kampagnen aus allen Kontinenten in den Bereichen Kommunikation, PR und Public Affairs aus. Die Shortlist des diesjährigen Wettbewerbs hat eine internationale Jury um Präsidentin Florence Ranson, Director of Communications bei Food Drink Europe, in einem anonymen Online-Voting einer internationalen Fachjury aus mehr als 1.500 Einreichungen zusammengestellt.

Die Jeschenko MedienAgentur ist eine Full Service Kommunikationsagentur mit Standorten in Köln und Berlin. Über ein responsives Netzwerk arbeitet die Agentur mit Partneragenturen in 26 Ländern zusammen und steuert so digitale und analoge Kommunikationsprojekte in zahlreichen relevanten Märkten weltweit.

Jeschenko Medienagentur am 01.12.2017, abgelegt unter startseite. RSS 2.0. Kommentare sind geschlossen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten.