The Story

Wie sorgt ein Alltagsprodukt wie Tapete für mediales Interesse zur internationalen Einrichtungsmesse imm cologne? Durch ausgefallene, emotionale und ungewöhnliche Inszenierungen. Wir haben es mit unseren PR-Aktionen rund um die imm cologne seit 2013 geschafft, den DTI Messepräsenz als Hot Spot für Pressevertreter, Blogger und Besucher zu etablieren und für größtmögliche mediale Aufmerksamkeit in den Zielmedien zu sorgen. Höhepunkt war das Tapetenhaus im Jahr 2014. Tapete als Visitenkarte der Persönlichkeit war die Idee für die Visualisierung „lebendiger Tapeten“ als dem Pressemotiv zur Eröffnung. Mit Erfolg: Das ungewöhnliche Motiv wurde Aufmacher-Foto für Messe und schaffte es als „Bild des Tages“ auf die Titelseiten vieler Tageszeitungen. Last but not least wurde es zum „PR-Bild des Jahres“ in der Kategorie „Event und Messe“ des PR-Bild Awards 2014 gekürt.